III / 1

Ein aufgegebenes Gaswerk in Sachsen

Um dem steigenden Energiebedarf im sogenannten "Sächsischen Manchester" gerecht zu werden, wurde 1913 ein drittes Gaswerk gebaut. Nachdem es für Jahrzenhte Gas produziert hatte, wurde das Werk ab 1973 bis zur endgültigen Aufgabe 1990/91 als Speicher genutzt. Obwohl die Anlage bereits unter Denkmalschutz stand, wurde der Gasometer und ein Kühlturm 1998 abgerissen. Überdauert haben bis heute zwei Produktionsgebäude und das Verwaltungsgebäude.

An abandoned gas plant in East Germany

To satisfy the increasing energy requirements of the industries in the so called "Saxon Manchester", a third gas plant was built in 1913. After producing gas for several decades, the plant was used as a gas repository from 1973 until the final abandonment in 1990/91. Disregarding the fact, that the plant has been declared a historic monument before, the gasometer and a cooling tower were torn down in 1998.