Ein aufgegebenes Kohlekarftwerk in Sachsen, das einen der ehemals größen Güterbahnhöfe Deutschlands und die dazugehörigen Bahnbbetriebs- und Ausbesserungswerke mit Energie versorgte; seit über 30 Jahren verfallend.